Sofort buchen
FAQ Button
FRANKREICH TRAILER

Wegbeschreibung / PKW Surfcamps Frankreich
WELLENREITER-BUS
KONTAKT

Outside Surf Travel

Norbert Hoischen

Sülzburgstr. 214 | 50937 Köln

surfcamps@wellenreiter.com

Mo.–Fr.: 12–17 Uhr (Hotline)

Tel.: 0221-94 15 988

Kontaktformular

Bahn & PKW

Hier findet Ihr viele nützliche Tipps zur Anreise mit der Bahn oder dem PKW. Grundsätzlich ist dieses problemlos, aber es gibt einige Dinge zu beachten!

PKW

Für Anreisende aus Deutschland bis Höhe Heidelberg lohnt es sich immer, die Strecke über Paris zu wählen. Gäste aus Süddeutschland, der Schweiz und Österreich fahren besser quer durch Frankreich über das Zentralmassiv zum Atlantik hinüber. Diese Route zieht sich wohl länger hin, ist dafür aber wesentlich abwechslungsreicher und interessanter, besonders wenn man die Berge des Zentralmassivs zu Tageszeiten überquert.
Die Fahrt über Köln führt zur belgischen Grenze bei Aachen in Richtung Lüttich und dann weiter auf der belgischen Autobahn an Namur und Mons vorbei bis Paris. Wer ab Höhe Frankfurt startet, wählt nach Paris die Strecke über Autobahn Metz - Reims.
In Paris immer der Ausschilderung nach Bordeaux folgen.
Die Benutzung der Autobahn ist in Frankreich nicht kostenlos. Bis Bordeaux zahlt man für einen PKW ca. 70 €, mit einem Camper entsprechend mehr. Wer sich ein wenig mehr Zeit für die Fahrt nehmen und einen Teil der Autobahngebühren einsparen möchte, der sollte ab Poitiers die Autobahn verlassen und weiter über die Nationalstraße (RN 10) über Angoulème bis Bordeaux fahren. Die RN 10 ist ab Poitiers gut ausgebaut und die Fahrt geht besonders Nachts ohne LKW-Verkehr genau so zügig voran wie auf der Autobahn. Allerdings haben die Tankstellen hier in der Nacht geschlossen, und nicht alle Tankautomaten akzeptieren die gängigen Kreditkarten. Also besser noch einmal vorher voll tanken!
Ab Bordeaux orientiert man sich in Richtung Bayonne. Auch Arcachon ist anfänglich richtig. Der kürzeste Weg zum Camp in CAP de l`HOMY und zum SURFCAMP DELUXE in CONTIS-PLAGE führt von der Abfahrt LABOUHAIRE. Anschließend dann über ESCOURSE, MEZOS, ST. JULIEN EN BORNE und von dort Richtung Contis-Plage für das Surfcamps Deluxe. Richtung Cap de l'Homy geht es von St. Julien en Borne weiter Richtung LIT ET MIXE.
Allerdings sind die Strassen von Labouhaire bis Mezos recht schmal. Wer diese meiden möchte, fährt auf der RN10 bis zur Abfahrt Onesse et Laharie, von hier nach Mezos, St. Julien en Born, Lit et Mixe usw.
Nach ST. GIRONS PLAGE kann man in Lit et Mixe einfach weiter geradeausfahren bis St. Girons, dann im Ort an der einzigen Ampel rechts abbiegen.
Wem die Überlandfahrt zu unbequem erscheint, kann auch auf der RN 10 bis zur Abfahrt CASTETS fahren. Hier dann über LINXE, VIELLE ST. GIRONS in Richtung Meer fahren - diese Strecke ist zwar etwas länger, geht aber schneller!
Bei Buchung erhaltet Ihr auch noch eine genaue Wegbeschreibung und natürlich die Adresse der Campingplätze.

Entfernungen zu den Surfcamps

  • Köln: ca. 1.200 km
  • Frankfurt: ca. 1.300 km
  • München: ca. 1.400 km
  • Hamburg: ca. 1.600 km
  • Berlin: ca. 1.750 km
     

Gute Fahrt!

Bahn

Solltet Ihr mit dem Zug anreisen, so wählt bitte den Zielort Dax. Ab Dax bieten wir unseren Campshuttle an (Unterpunkt Campshuttle). Gute Angebote für Zugreisen findet Ihr bei der französischen Bahn SNCF. Zu beachten bei der Zuganreise ist, dass man fast immer in Paris die Bahnhöfe wechseln muss. Gerne sind wir Euch bei der Buchung des Zugtickets behilflich.

Campshuttle Dax

Wir bieten ab dem Bahnhof Dax / Frankreich einen Shuttle direkt in unsere Surfcamps an. Wichtig ist, dass Ihr diesen Shuttle spätestens bis Mittwoch vor Eurer Abreise bei uns gebucht habt. Hierfür bitte eine Mail an surfcamps@wellenreiter.com inklusive Eurer genauen Ankunftsdaten in Dax zusenden. Zugverbindungen bekommt Ihr unter diesem Link.

Preise für den Shuttle:

  • 1 Person / 30 €
  • 2 Personen / 18 € pro Person
  • ab 3 Personen / 15 € pro Person

Den Shuttle bitte bar vor Ort bezahlen!