KONTAKT

Outside Surf Travel

Norbert Hoischen

Sülzburgstr. 214 | 50937 Köln

surfcamps@wellenreiter.com

Mo.–Fr.: 12–17 Uhr (Hotline)

Tel.: 0221-94 15 988

Kontaktformular

AGB Wellenreisen GmbH

Hier findest Du die AGB unseres Campveranstalters Wellenreisen GmbH in St. Girons-Plage.

AGB Outside Surf Travel

Hier findest du die AGB von Outside Surf Travel.

AGB VengaSurf Fuerteventura

Hier findest Du die AGB unseres Campveranstalters VengaSurf auf Fuerteventura!

Informationen für unsere Gäste zur Corona-Pandemie

Im Folgenden möchten wir Euch immer aktuell über die Entwicklung unserer Surfreise-Angebote für die Saison 2021 in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie (COVID-19) informieren. Natürlich steht für uns auch die Gesundheit an erster Stelle, so dass wir unsere Reiseangebote und Eure bereits gebuchten Reisen ständig mit den aktuellen Entwicklungen von COVID-19 unter Berücksichtigung der offiziellen Warnungen und Reisebestimmungen abgleichen.
Sobald sich Änderungen einer bereits gebuchten Reise bei Outside Surf Travel / Wellenreiter ergeben, treten wir umgehend mit den betroffenen Gästen in Kontakt, um sie über die aktuelle Sachlage zu informieren und weitere Maßnahmen und Möglichkeiten zu besprechen.

Hier findest Du unser Sicherheits- und Hygienekonzept für den Aufenthalt in unseren Surfcamps und die Anreise mit dem Wellenreiterbus!
 

Reisebeschränkungen für Reisegebiete von Outside Surf Travel / Wellenreiter | Stand 21.07.2021

(Mehr Infos zur aktuellen Lage beim Auswärtigen Amt oder auch beim ADAC)

FRANKREICH / INFOS TESTPFLICHT

  • Einreise Frankreich: Vollständig Geimpft, vollständig Genesen, negativer Test (alles inkl. enstsprechendem Nachweis)
  • Zustieg Wellenreiter-Bus: Vollständig Geimpft, vollständig Genesen, negativer Test maximal 24 Stunden alt (alles inkl. enstsprechendem Nachweis)
  • Zutritt Camping St. Girons-Plage: Vollständig Geimpft, vollständig Genesen, negativer Test maximal 48 Stunden alt (alles inkl. enstsprechendem Nachweis)
  • Zutritt Camping Cap de l'Homy: Keine Auflagen!
  • Rückreise anch Deutschland: Vollständig Geimpft, vollständig Genesen, negativer Test maximal 48 Stunden alt (alles inkl. enstsprechendem Nachweis)

     

Für die seit dem 01.08.2021 geltende neue Bestimmung für die Einreise nach Deutschland stehen sowohl in Cap de l'Homy, als auch in St. Girons-Plage kostenpflichtige (zwischen 25,00€ und 30,00€) Testmöglichekiten für nicht vollständig Geimpfte oder Genesene zur Verfügung!!
Selbstverständlich können gebuchte Kurse und Surfreisen bei offiziellen Reisewarnungen oder sonstigen behördlichen Einschränkungen, welche die Umsetzung der Reise nicht ermöglichen, kostenfrei storniert werden!

Für alle Reisenden möchten wir noch einmal auf die dringende Empfehlung des Abschlusses einer Reiseversicherung (Reiserücktritt / Auslandskrankenschutz) hinweisen!
 

FAQ häufige Fragen zur derzeitgen Lage

Kann ich meine Reise stornieren?

  • Alle Reisen, die terminlich von einer Reisewarnung oder einer offiziellen Reisebeschränkung betroffen sind, können kostenfrei storniert werden. Die bereits gezahlten Reiseleistungen werden in vollem Umfang erstattet. Wahlweise kann hier auch eine Gutschrift mit einer Gültigkeit bis zum 31.12.2021 ausgestellt werden.
  • Sollte der Termin der Reise noch nicht von einer Reisewarnung oder Reisebeschränkung betroffen sein, so kann die Reise nur nach den gültigen AGB storniert werden. Wir raten Dir auf jeden Fall abzuwarten, bis wir Infos für Dich haben.

 

Was passiert, wenn ich eine Reise gebucht habe, die aufgrund einer Reisewarnung oder einer Reisebeschränkung nicht durchführbar ist?

  • Du brauchst nicht aktiv zu werden, sondern bekommst von uns schnellstmöglich eine Nachricht wo wir Dir die Möglichkeiten einer kostenlosen Umbuchung, Gutschrift oder Rückerstattung anbieten. Natürlich kannst Du uns auch jederzeit mit Fragen nach dem aktuellen Stand des Reisezeitraums ansprechen!

 

Kann ich weiterhin eine Reise für die Kanren 2020/21 buchen?

  • Solange die Reise auf unserer Website www.wellenreiter.com angeboten werden, kann diese auch sehr gerne gebucht werden. Du gehst hier kein Risiko ein, denn sollte die Reise aufgrund von Reisewarnungen oder Reisebeschränkungen nicht stattfinden können, kannst Du wahlweise kostenfrei auf einen späteren Zeitpunkt umbuchen, erhältst eine Gutschrift oder eine Rückzahlung der bereits geleisteten Zahlungen.