Image
CDH_Lokation_07

St. Girons-Plage / Surfunterkunft

Frankreich / Mai - September

Map_St_Girons_Plage

St. Girons-Plage

St. Girons Plage entwickelte sich in den letzten Jahren eindrucksvoll zum angesagtesten Surfstrand nördlich der Surf-City Hossegor. Hier werden Wettkämpfe ausgetragen und alle die den Wellenreitvirus in sich tragen kennen dieses Örtchen 130 km südlich von Bordeaux. 

Reiseangebot
Lokation
Verpflegung
Leistungen

Im Basisangebot "Surfunterkunft" ist die Unterkunft im Doppelzelt sowie eine Reiseleitung als direkter Ansprechpartner*in vor Ort enthalten. Die Reiseleitung hilft Dir sowohl bei Fragen rund um Deinen Aufenthalt, gibt aber auch Tipps rund ums Thema surfen (beste Gezeit, wann gehe ich zum Surfen etc.)
Selbstverständlich hast Du auch die Möglichkeit optional eine Verpflegungsvariante zu buchen, sowie auch die bequeme An- und Abreise mit dem Wellenreiterbus!

Zu diesem Basispaket kannst Du auch Surfequipment (Neopren und/oder Board) für Deinen Aufenthalt hinzu buchen.
Für Gäste, die es nicht in die Wellen zieht, bieten wir auch ein tägliches Sportprogramm, die Fit-Week, an (morgendliches Yoga; Cross-Fit; Surfskate, Meditation etc.). Jeweils einmal Morgens und einmal Abends kannst Du hier jeden Tag etwas für Deine Gesundheit und Fitness tun!  

Les Landes nennt sich das an der südlichen Biscaya gelegene französische Département, das auf Befehl von Napoleon durch Aufforstung zum größten zusammenhängenden Waldgebiet Westeuropas geworden ist. Mit seinen über 200 km langen Stränden, dem warmen Wasser und den erstklassigen Wellen hat es sich in den letzten Jahrzehnten zum Surfmekka in Europa entwickelt. Von Mai bis September finden Anfänger und Fortgeschrittene an den breiten Sandstränden perfekte Surfbedingungen vor.

Hier, ca. 130 km südwestlich von Bordeaux liegt der kleine Küstenort St. Girons Plage. Er besteht im Wesentlichen aus Ferienhäusern, einem kleinen Supermarkt, Surfshops sowie verschiedenen Restaurants und Bars. Im übrigen Jahr wie ausgestorben, erwacht der Ort in den Sommermonaten zu vollem Leben. Es gibt dann einen wöchentlichen Nachtmarkt und sonntags den Bauernmarkt, hinzu kommen verschiedene Feste und Veranstaltungen.

Nur 200 m vom Ort entfernt, direkt hinter der Düne und mitten im Pinienwald liegt der beliebte Dreisterne-Campingplatz „Campéole les Tourterelles“, auf dem sich auch unser Surfcamp befindet.

In der Hauptsaison einfach über einen kostenlosen Pendelbus zu erreichen, befinden sich im nur 5 km entfernten Ort St. Girons - direkt an der einzigen Ampel der Region: eine Apotheke, die Post, das Ärztehaus und weitere Einkaufsmöglichkeiten.

Der Campingplatz "Les Tourterelles*** Campéole"

Les Tourterelles bietet eine hervorragende Infrastruktur und hat neben den üblichen Installationen einen beheizten Swimmingpool, Grillmöglichkeiten, einen Boule-Platz, eine Beachvolleyballanlage, Tischtennisplatten und ein Basketballfeld.

Darüber hinaus werden zahlreiche Serviceleitungen auf dem Platz angeboten. Es gibt eine Bäckerei für frisches, warmes Baguette zum Frühstück und am kleinen Imbiss kann man Pommes oder Pizza für den Hunger zwischendurch besorgen. Es gibt gegen Gebühr die Möglichkeit Fahrräder auszuleihen, Waschmaschinen zu benutzen sowie Kühlfächer oder einen Safe anzumieten, auch WLAN steht so zur Verfügung.

Unser Surfcamp liegt direkt hinter der Düne an einem der beiden Strandzugänge des Campingplatzes. Zum Wasser ist es nur ein kurzer Fußweg!

Bei der Verpflegung habt Ihr die Möglichkeit der Selbstversorgung, oder Ihr könnt aus zwei Versorgungspaketen auswählen:

Abendverpflegung 1 WO: 65,00€ ; 2 WO: 130,00€
Hier bekommt Ihr ein dreigängiges Menü aus Vor-, Haupt- und Nachspeise sowie einem Gratisgetränk. Selbstverständlich sorgen die Köche für eine ausgewogene und reichhaltige Speisenauswahl. Die Abendverpflegung findet an 6 Tagen von *Sonntag bis einschließlich Freitag statt.

Vollverpflegung 1 WO: 130,00€ : 2 WO: 260,00€
Zusätzlich zur Abendverpflegung gibt es bei dieser Variante noch ein reichhaltiges Frühstücksbüffet und die Möglichkeit sich an diesem Büffet sein Lunchpaket für den Strandtag zu packen. Trinkwasser kann kostenfrei von unserer hochwertigen Trinkwasseranlage gezapft werden. Die Vollverpflegung startet am Sonntag-Abend und endet am Samstag-Mittag!

Beide Verpflegungsvarianten sind vegetarisch oder auch vegan buchbar!

*Am Begrüßungstag (Sonntag) sind alle Teilnehmer am Abend zu einem Begrüßungsessen eingeladen!

  • Freie Zeltunterkunft in Einzel- o. Doppelkabinen
  • Reiseleitung inklusive täglicher Surfinfo und Tipps.
  • Kurtaxe inklusive (keine separate Zahlung!)
  • Tunnelzelte mit bequemen Schlafunterlagen
  • Begrüßungsessen inkl. freier Getränke
  • Freie Nutzung der Campküchen zur Selbstverpflegung
  • Große Aufenthaltszelte (36 qm)
  • „Surfkino“ auf Großleinwand (2,50 m)
  • Internet-Zugang auf dem Campingplatz gegen Bezahlung
  • Surfboard und Neoprenanzug-Leihe (optional gegen Aufpreis buchbar)
  • Verpflegungsvariante (optional gegen Aufpreis buchbar)
  • An und Abreise mit dem Wellenreiterbus (optional gegen Aufpreis buchbar)
  • Fit-Week (optional gegen Aufpreis buchbar)
  • Beachvolley, Basketball, Strandfeuer ...  
Reiseangebot

Im Basisangebot "Surfunterkunft" ist die Unterkunft im Doppelzelt sowie eine Reiseleitung als direkter Ansprechpartner*in vor Ort enthalten. Die Reiseleitung hilft Dir sowohl bei Fragen rund um Deinen Aufenthalt, gibt aber auch Tipps rund ums Thema surfen (beste Gezeit, wann gehe ich zum Surfen etc.)
Selbstverständlich hast Du auch die Möglichkeit optional eine Verpflegungsvariante zu buchen, sowie auch die bequeme An- und Abreise mit dem Wellenreiterbus!

Zu diesem Basispaket kannst Du auch Surfequipment (Neopren und/oder Board) für Deinen Aufenthalt hinzu buchen.
Für Gäste, die es nicht in die Wellen zieht, bieten wir auch ein tägliches Sportprogramm, die Fit-Week, an (morgendliches Yoga; Cross-Fit; Surfskate, Meditation etc.). Jeweils einmal Morgens und einmal Abends kannst Du hier jeden Tag etwas für Deine Gesundheit und Fitness tun!  

Lokation

Les Landes nennt sich das an der südlichen Biscaya gelegene französische Département, das auf Befehl von Napoleon durch Aufforstung zum größten zusammenhängenden Waldgebiet Westeuropas geworden ist. Mit seinen über 200 km langen Stränden, dem warmen Wasser und den erstklassigen Wellen hat es sich in den letzten Jahrzehnten zum Surfmekka in Europa entwickelt. Von Mai bis September finden Anfänger und Fortgeschrittene an den breiten Sandstränden perfekte Surfbedingungen vor.

Hier, ca. 130 km südwestlich von Bordeaux liegt der kleine Küstenort St. Girons Plage. Er besteht im Wesentlichen aus Ferienhäusern, einem kleinen Supermarkt, Surfshops sowie verschiedenen Restaurants und Bars. Im übrigen Jahr wie ausgestorben, erwacht der Ort in den Sommermonaten zu vollem Leben. Es gibt dann einen wöchentlichen Nachtmarkt und sonntags den Bauernmarkt, hinzu kommen verschiedene Feste und Veranstaltungen.

Nur 200 m vom Ort entfernt, direkt hinter der Düne und mitten im Pinienwald liegt der beliebte Dreisterne-Campingplatz „Campéole les Tourterelles“, auf dem sich auch unser Surfcamp befindet.

In der Hauptsaison einfach über einen kostenlosen Pendelbus zu erreichen, befinden sich im nur 5 km entfernten Ort St. Girons - direkt an der einzigen Ampel der Region: eine Apotheke, die Post, das Ärztehaus und weitere Einkaufsmöglichkeiten.

Der Campingplatz "Les Tourterelles*** Campéole"

Les Tourterelles bietet eine hervorragende Infrastruktur und hat neben den üblichen Installationen einen beheizten Swimmingpool, Grillmöglichkeiten, einen Boule-Platz, eine Beachvolleyballanlage, Tischtennisplatten und ein Basketballfeld.

Darüber hinaus werden zahlreiche Serviceleitungen auf dem Platz angeboten. Es gibt eine Bäckerei für frisches, warmes Baguette zum Frühstück und am kleinen Imbiss kann man Pommes oder Pizza für den Hunger zwischendurch besorgen. Es gibt gegen Gebühr die Möglichkeit Fahrräder auszuleihen, Waschmaschinen zu benutzen sowie Kühlfächer oder einen Safe anzumieten, auch WLAN steht so zur Verfügung.

Unser Surfcamp liegt direkt hinter der Düne an einem der beiden Strandzugänge des Campingplatzes. Zum Wasser ist es nur ein kurzer Fußweg!

Verpflegung

Bei der Verpflegung habt Ihr die Möglichkeit der Selbstversorgung, oder Ihr könnt aus zwei Versorgungspaketen auswählen:

Abendverpflegung 1 WO: 65,00€ ; 2 WO: 130,00€
Hier bekommt Ihr ein dreigängiges Menü aus Vor-, Haupt- und Nachspeise sowie einem Gratisgetränk. Selbstverständlich sorgen die Köche für eine ausgewogene und reichhaltige Speisenauswahl. Die Abendverpflegung findet an 6 Tagen von *Sonntag bis einschließlich Freitag statt.

Vollverpflegung 1 WO: 130,00€ : 2 WO: 260,00€
Zusätzlich zur Abendverpflegung gibt es bei dieser Variante noch ein reichhaltiges Frühstücksbüffet und die Möglichkeit sich an diesem Büffet sein Lunchpaket für den Strandtag zu packen. Trinkwasser kann kostenfrei von unserer hochwertigen Trinkwasseranlage gezapft werden. Die Vollverpflegung startet am Sonntag-Abend und endet am Samstag-Mittag!

Beide Verpflegungsvarianten sind vegetarisch oder auch vegan buchbar!

*Am Begrüßungstag (Sonntag) sind alle Teilnehmer am Abend zu einem Begrüßungsessen eingeladen!

Leistungen
  • Freie Zeltunterkunft in Einzel- o. Doppelkabinen
  • Reiseleitung inklusive täglicher Surfinfo und Tipps.
  • Kurtaxe inklusive (keine separate Zahlung!)
  • Tunnelzelte mit bequemen Schlafunterlagen
  • Begrüßungsessen inkl. freier Getränke
  • Freie Nutzung der Campküchen zur Selbstverpflegung
  • Große Aufenthaltszelte (36 qm)
  • „Surfkino“ auf Großleinwand (2,50 m)
  • Internet-Zugang auf dem Campingplatz gegen Bezahlung
  • Surfboard und Neoprenanzug-Leihe (optional gegen Aufpreis buchbar)
  • Verpflegungsvariante (optional gegen Aufpreis buchbar)
  • An und Abreise mit dem Wellenreiterbus (optional gegen Aufpreis buchbar)
  • Fit-Week (optional gegen Aufpreis buchbar)
  • Beachvolley, Basketball, Strandfeuer ...